Freitag, 29. November 2013

Wie kann ich die Linienfarbe der Schnittkanten für meine Planungen ändern?

In Palette CAD ist es möglich die Farbe der Linienschnittkanten zu ändern. Linienschnittkanten sind die Kanten, welche entstehen wenn sich z.B. beim Planen eine Front mit einem Objekt überschneidet. Im Fenster "Front" wird diese Linie voreingestellt mit rot gekennzeichnet.

Für viele ist diese voreingestellte Farbe aber ein "rotes Tuch".














Das lässt sich jedoch mit nur ein paar Klicks schnell und einfach ändern.
Im Folgenden finden Sie deshalb eine detaillierte Beschreibung wie Sie das Design beim Planen nach Lust und Laune individualisieren können!

Schritt 1:
In diesem Beispiel wurde ein einfaches Objekt, nämlich ein Quader in einen Raum eingefügt. Die Front wurde so weit vergrößert, dass diese den Quader nun schneidet.
Das folgende Bild zeigt die Ansicht der Planung im Grundriss:

Schritt 2:
Die gleiche Planung in der Frontansicht zeigt die roten Linien und das von der Front geschnittene Objekt wird grau markiert:














Wie kann ich die graue Farbe und die roten Linien nun verändern?
 
Schritt 3:
Klicken Sie im Hauptmenü auf "Datei" und dann auf "Programmeinstellungen"

Schritt 4:
Klicken Sie im Menü "Programmeinstellungen" nochmals auf "Programmeinstellungen"














Schritt 5:
Folgendes Pop-Up Fenster erschient:

 Schritt 6:
 Klicken sie auf der linken Seite im Menü unter dem Reiter "Darstellung" auf "Konstruktionsdarstellung"

Schritt 7:
Im unteren Teil des Bildschirms kann das Material ausgewählt werden. Der Materialkatalog öffnet sich durch einen Doppelklick auf das farbige Quadrat.
Die Linienfarbe lässt sich gleich darunter einstellen. Mit einem Klick auf den Pfeil neben dem Farbbalken öffnet sich ein Dropdown Menü mit verschiednen Farben. 

Schritt 8:
Hier ein Beispiel für eine andere Farbkombination

Schritt 9:
Mit einem Klick auf "Ok" wird diese Farbeinstellung für ihre Planung übernommen































Die Schnittflächen von Front und Quader werden jetzt schwarz dargestellt und das Objekt selbst, also der Quader hat nun die Farbe Magenta.

FERTIG :)

Zusatztipp:
Unter Datei--> Programmeinstellungen--> Programmeinstellungen--> unter dem Reiter "Darstellung" --> Konstruktionsdarstellung--> Farbe
lassen sich weitere Farbeinstellungen vornehmen. Zum Beispiel kann die Farbe von aktiven oder markierten Objekten, von Griffen oder unsichtbaren Kanten individuell verändert werden.

Probieren Sie es einfach aus!
Viel Spaß beim Planen wünscht ihnen Ihr Palette CAD Blog-Team


Montag, 25. November 2013

NEW!! Größere Speicherverwaltung in Palette CAD

Oder: Wie werde ich Mitarbeiter des Monats?

Ja, diese Momente gibt es wirklich! An einem ganz normalen Arbeitstag ging Jubel und Freude durch das Hause Palette CAD. Strahlende Gesichter und leuchtende Augen...und das alles noch vor Weihnachten!
Warum?
Eine revolutionäre Neuentwicklung für die Speicherverwaltung in Palette CAD ist geglückt! Mit dieser lässt sich in Zukunft die maximale Größe von Planungen deutlich erhöhen. So können Sie in Zukunft große Planungen problemlos speichern!

Danke an Sebastian Kirk, Entwickler bei Palette CAD und nun Mitarbeiter des Monats!


Freitag, 22. November 2013

+++NEW+++Palette@Home+++NEW+++

Online-Planer oder Online-Game? 3-D-Erlebnis oder Planen in verschiedene Branchen? Virtuelle Realität oder einfach nur Spaß haben?

Ab sofort müssen Sie sich nicht mehr entscheiden! Mit Palette@Home bekommen Sie alles in einem Paket!
Planen und gestalten Sie Räume in nur wenigen Schritten bequem von Zu Hause mit ihrem Laptop oder unterwegs auf dem Tablet. Ihrer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Mit der branchenübergreifenden Auswahl an Materialien und Objekten entstehen schnell und spielend einfach professionelle Wohnträume!
Die auf einer Serious Games basierender Computertechnologie machen die Gestaltung und die Präsentation ihrer Planung zu einem echten Erlebnis! Durchlaufen Sie die Planung in 3-D und lassen Sie sich überraschen...Entdecken Sie ihren tierischen Gast, der sich in ihrem Zu Hause jetzt schon wohlfühlt...

Aber damit nicht genug: Palette@Home kann auf ihrer Homepage integriert werden und so als Online-Planer für Ihre Interessenten und Kunden eingesetzt werden. Alle Daten, von ersten Entwürfen zum Beispiel, lassen sich bequem von  Palette@Home in Palette CAD einlesen und stehen dort zur Weiterverarbeitung bereit. 

Der neuste Streich aus dem Hause Palette CAD ist nicht nur eine innovative technische Errungenschaft, sondern ein realer Blick in die Zukunft des Planens und der Innenarchitektur!
Schauen Sie einfach mal vorbei!

Palette@Home: Perfect Rooms. Made by you!

Gestalten Sie Ihre Räume ganz individuell! Jetzt mit dem Planen beginnen.

http://raumplaner-online.de/online-raumplaner/

Herzliche Grüße aus Stuttgart
Ihr Palette CAD-Blog Team

Donnerstag, 14. November 2013

Neu in Palette CAD 8.1: Schnelle und präzise Suche

In Palette CAD gibt es eine große und breitgefächerte Auswahl in den Material- und Objektkatalogen und den Sanitärkatalogen. Die branchenübergreifende Auswahl lässt ihrer Phantasie und den Wünschen Ihrer Kunden freien Lauf.

Aber kennen Sie das auch? Sie möchten schnell und einfach einen bestimten Objekttyp finden? Sie haben die Artikelnummer eines Artikels und wollen diesen direkt aufrufen? Oder sind Sie vielleicht im Materialkatalog auf der Suche nach einer bestimmten Serie?

Das alles ist in Palette CAD 8.1 nun schnell und einfach möglich! Durch die verbesserte und vereinfachte Suchoption können Sie mit nur wenigen Klicks das gesuchte Objekt oder Material finden!

im Folgenden finden Sie eine kleine Anleitung, wie Sie diese Suche nutzen können:

Die Suche von Artikeln über die Artikelnummer im Sanitärkatalog:

1. Schritt: Klicken Sie entweder auf "Objektkataloge" oder auf "Materialkataloge"


 Ein Pop-Up Fenster öffnet sich:

Am unteren Rand des Pop-Up Fensters lässt sich einfach zwischen dem Materialkatalog, dem Objektkatalog und dem Sanitärkatalog navigieren.

2. Schritt: Schnelle und einfache Suche über die Artikelnummer im Sanitärkatalog (ARGE Daten):
    - In den Sanitärkatalog wechseln
    - Klicken Sie unten in die Suchleiste. Dies ermöglicht es direkt einen Artikel durch die Eingabe der Artikelnummer zu suchen:


In den Objekt- und Materialkatalogen gibt es keine Suchleiste für die Artikelnummer. An dieser Stelle ist es jedoch über das Sybol "Lupe" möglich, eine spezifizierte Suchanfrage zu starten.

Die Suche von Artikeln, Objekten oder Serien in dem Objekt- oder Materialkatalog:

1. Schritt: Klicken Sie in den Materialkatalog um diesen zu öffnen.
2. Schritt: Klicken Sie auf das Suchsymbol "Lupe" um den Suchdialog zu öffnen.


Folgendes Pop-up Fenster wird geöffnet:
Hier lassen sich Suchkriterien wie z.B. der Name des Materials, die Artikelnummer oder der Name der Serie eingeben. Außerdem können weitere Auswahlkriterien wie die Eigenschaften des Objekts eingetragen werden. So wird ihre Suche noch präziser.

Das Highlight der neuen und präziseren Suche!
Wenn Sie im Materialkatalog unter "Hersteller/Lieferant" beispielsweise Villeroy&Boch eingeben und in dem Suchfeld "Serie" auf den dropdown Pfeil klicken, werden automatisch die vorhandene Serie bzw. Serien aufgelistet. So haben Sie alle Informationen wie z.B. die Serien oder die Artikelnummern eines Herstellers oder eines Lieferants mit nur wenigen Klicks parat:



Mit einem Klick auf "Suche starten" wird die Suche gestartet.

Bemerkung: Die Suche im Objektkatalog funktioniert identisch wie die Suche im Materialkatalog.

Probieren Sie es einfach aus!

Herzliche Grüße aus Stuttgart
Ihr Palette CAD-Blog Team