Mittwoch, 28. Januar 2015

Tutorial: Eigene Materialien anlegen


In Palette CAD lassen sich eigene Materialien ganz einfach anlegen und dann in der Planung
verwenden.



Wenn Sie ein geeignetes Material gefunden haben, klicken Sie auf die rechte Maustaste und wählen "kopieren" aus, um das Material in die Windows Zwischenbalage zu kopieren.


Öffnen Sie mit der Kurztastenkombination Shift+m die Materialkataloge in Palette CAD. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Bezeichnung "Material" und wählen "neuer Katalog" aus.


Geben Sie dem Katalog einen gewünschten Namen und bestätigen Sie mit "OK".


Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf Ihren eben erstellten Katalog und wählen "neue Datei" aus.


Geben Sie der eben erstellten Datei einen gewünschten Namen.


Klicken Sie nun mit der rechten Masuatste auf die eben erstellte Datei und wählen "neues Material" aus.


Ein Dialogfenster erscheint: Wählen Sie in den Materialeigenschaften nun zuerst "Textur" aus und klicken dann auf "Aus Ablage übernehmen". Das ausgewählte Material erscheint nun in Ihrem selbst angelegten Ordner und kann verwendet werden.


Viel Spaß beim planen und liebe Grüße aus Stuttgart,
Ihr Palette CAD Blogteam

Montag, 26. Januar 2015

Messereview: Bau 2015


Vom 19.-24. Januar fand die Bau in München statt und bot viele interessante Gespräche und Kontakte.

Neben dem Palette CAD Stand in der IT-Halle waren wir auch noch auf den beiden Natursteinständen Just und Rossittis vertreten.

Die Highlights der Messe waren zum einen der Internetplaner Palette@Home auf einem großen Touch-Monitor. Der Internetplaner lässt sich auf der eigenen Homepage einbinden oder direkt als App auf dem Tablet oder Smartphone nutzen. Kunden können dann erste Entwürfe erstellen und an den Profiplaner senden. Die Palette@Home Datei lässt sich dann in die Palette CAD Vollversion importieren und kann weiterverarbeitet werden. Endkunden können so mit Palette@Home frühzeitig gebunden werden.

Zum anderen begeisterte die kostenfreie App "Palette MOVE" als Präsentations- und Verkaufswerkzeug. Der Kunde erhält einen 360° Panorama-Rundgang und kann seinen neuen Wohn(t)raum schon vorab erleben.







Montag, 12. Januar 2015

Kleines Tutorial: Objekte und Materialien gemeinsam auf dem Server nutzen

Viele von Ihnen arbeiten mit Palette CAD auf einem Server. Im Folgenden wird gezeigt wie Sie vorgehen, um die Palette CAD-Daten wie Objekte und Materialien gemeinsam nutzen zu können.

1. Erstellen Sie auf dem Server einen Ordner den Sie Palette CAD nennen. In diesen Ordner kopieren Sie den "Dat Ordner". Dieser beinhaltet alle Objekte sowie alle Texturen.





Nun liegen die Daten auf dem Server und Sie müssen nur noch im Programm die Verknüpfung erstellen.

2. Dazu gehen Sie in die Programmeinstellungen in den Ordner "Kataloge" und hinterlegen sowohl bei den Objekten als auch bei den Texturen die Pfade, indem Sie auf das kleine gelbe Ordner Symbol klicken.





Objektpfad: (D:\)Palette CAD\Dat\Objects

Texturpfad: (D:\)Palette CAD\Dat\Texture\Par

Fertig.

Mit freundliche Grüßen aus Stuttgart,
Ihr Palette CAD Blogteam