Freitag, 12. August 2016

InfoDok: Palette@Home - Update 08/2016 Schneller, übersichtlicher, komfortabler mobiler

Durch den PaletteService halten wir alle Produkte für Sie stets auf dem neusten Stand der Technik. Nun setzt sich gerade in der Internet-Welt der Trend durch, dass für Internet-Anwendungen keine lästigen Plug-Ins heruntergeladen werden müssen. Unser Entwicklungs-Team hat hart daran gearbeitet Palette@Home auf diese Technologie umzustellen, damit Sie und Ihre Kunden das komfortabelste Nutzererlebnis von Palette@Home haben. Es gibt aber noch weitere Änderungen und Verbesserungen bei Ihrem Onlineplaner. Lesen Sie in diesem kurzen InfoDok welche Änderungen Sie nun erwarten. Sie finden das InfoDok hier -> http://bit.ly/2baJw73

Müssen Sie für das Update aktiv werden?

Nein, für diese Änderungen müssen von Ihnen keinerlei Einstellungen vorgenommen werden. Das Update wird von uns im Hintergrund durchgeführt. Dies geschieht für Sie also komplett automatisch.

Lästige PlugIns müssen nicht mehr geladen und installiert werden

Ab sofort müssen für Palette@Home keine PlugIns mehr installiert werden. Voraussetzung dafür ist die Verwendung von modernen Internet-Browsern in der aktuellsten Version. Wir empfehlen Microsoft Edge, Google Chrome, Mozilla Firefox oder Apple Safari. Für Benutzer mit älteren Versionen von diesen Internet-Browsern haben wir eine „Weiche“ eingebaut, sodass Palette@Home auch dort noch funktioniert.
Tipp: Kommunizieren Sie auf Ihrer Homepage, wo Palette@Home verlinkt ist, die Verwendung eines modernen Internet-Browsers in der aktuellsten Version

Palette@Home läuft jetzt schneller

Es gibt nun keine langen Ladezeiten beim Start des Onlineplaners mehr. Einzelne Objekte werden erst beim Aufruf aus den verschiedenen Bibliotheken geladen. Dies garantiert eine schnelle und flüssige Nutzung des Onlineplaners. Sie und Ihre Kunden werden von dieser neuen Technik begeistert sein

Direkte Nutzung auf Smartphones und Tablets

Bisher konnte Palette@Home nicht direkt über mobile Endgeräte geöffnet werden. Hier musste zuerst bewusst die App von Palette@Home aus den App-Stores geladen werden. Nun ist es völlig ausreichend, wenn der Nutzer den Online-Planer auf Ihrer Website startet. Palette@Home erkennt das Endgerät und bietet sofort die App an, die mühelos installiert werden kann. Ist die App von Palette@Home bereits installiert, wird diese automatisch gestartet.

Übersichtlicheres Layout (1)

Wir haben Bedienung von Palette@Home weiter vereinfacht. Das Layout der Benutzerführung ist nun noch einfacher und verständlicher. Die Buttons heben sich nun mehr von der Oberfläche ab und sind aussagekräftiger gestaltet worden.







Übersichtlicheres Layout (2)

Auch die Organisation der Materialkataloge ist übersichtlicher geworden.









Das erwartet Sie zukünftig…

Unsere Weiterentwicklung hört aber nicht auf. Wir arbeiten weiter hart daran, Ihren Onlineplaner Palette@Home noch attraktiver für Sie und Ihre Kunden zu gestalten. Demnächst werden die Objektbibliotheken aktualisiert. Es erwarten Sie neue und modernisierte Möbel und Objekte. Ein weiteres Highlight werden animierte Effekte sein. Freuen Sie sich auf brennendes und knisterndes Feuer im Kamin oder laufendes, plätscherndes, dampfendes Wasser im Bad. So erzeugen Sie noch mehr Spaß beim Planen, mehr Vorfreude, mehr Kauflust…



Mittwoch, 3. August 2016

Aufgepasst: Die neue Webseite von Palette CAD geht im August online!


Digitalisierung – das ist der Motor unserer Zeit. Unsere Welt verändert sich. Im Wandel stecken viele neue Chancen. Wir als erfahrenes Softwarehaus wollen Sie dabei begleiten. Damit Sie nichts verpassen, haben wir unsere Webpräsenz jetzt grundlegend neu gestaltet:
Palette CAD erleichtert Ihren Arbeitsalltag. Deshalb stehen die Schlagworte Planen & Präsentieren, Effizienz & Emotion auf den neuen Seiten ganz klar im Fokus: Die Software-Lösungen lassen sich hervorragend als effiziente Planungsinstrumente nutzen. Zugleich begeistern Sie mit Palette CAD Ihre Kunden mit überzeugenden Präsentationen vom Feinsten. Dabei greifen wir gerne mal tiefer in die Trickkiste und haben Elemente aus der Computerspieltechnik integriert. Denn mit Spaß am Planen wird auch die Begeisterung am Neuen geweckt. Kurz gesagt, sollen Planer und Kunden mit Neugier und Freude an der Digitalisierung teilhaben.
Daneben warten viele spannende Neuigkeiten auf alle Besucher. Das fängt an bei PaletteVR, einem begehbaren digitalen Showroom, und hört bei unserem brandneuen Online-Shop noch lange nicht auf. Neugierig? Dann besuchen Sie uns gleich!

Hier geht’s zur neuen Info-Plattform für Digitalisierung in Handwerk und Handel: